Fruit Juice Matters-Wettbewerb 2018 für Diätfachschulen
15/01/2018 - 30/04/2018


Was Ihr tun müsst?

1. Fakten sammeln: Erstellt einen Beurteilungsbogen für das pflanzliche Lebensmittel Orangensaft und erläutert darin dessen ernährungsphysiologische Bedeutung!

2. Kreativ werden: Entwickelt anhand eines fiktiven Patientenprofils einen beispielhaften Ernährungsplan, der für 3 Tage gilt. Pro Tagesplan muss mindestens ein Rezept mit Orangensaft enthalten sein, egal ob als Zutat in einer Mahlzeit oder in einem Getränk – seid kreativ! Die Angabe einer Zutatenliste und Nährwertberechnung bezogen auf eine Portion ist ebenfalls erforderlich.

3. Idee erklären: Erläutert in einem kurzen Begleittext, inwiefern Orangensaft und die anderen gewählten Zutaten auf die Bedürfnisse des diätetisch zu behandelnden Patienten abgestimmt sind!


Teilnamebedingungen:

Für Schüler/innen von Diätfachschulen in Deutschland ab dem 2. Ausbildungsjahr.

Ihr könnt entweder allein oder in einer Gruppe von bis zu 3 Personen antreten.

Nach der Anmeldung erhaltet Ihr von uns ein Paket mit Informationsmaterialien rund um das Thema Orangensaft.

Bis zum 30. April 2018 müssen alle Unterlagen per E-Mail an fruitjuicematters@wprc.de mit dem Betreff „Teilnahme Ernährungswettbewerb“ eingesendet werden. (Bitte beachten: Anlagen über 10 MB bitte via Dateitransfer-Tool senden.)

Hier gehts zum Anmeldeformular: